GT4 European Series: 2 Podiumsplätze für KTM X-Bow GT4 & Zawotec

Super GT Buriram: Vattana Motorsport und Gallardo R-EX mit Gaststart in japanischer GT Serie
Bei durchwachsenen Wetterverhältnissen absolvierten die beiden ZaWotec KTM X-Bow GT4 zwei Sprintrennen über je 50 Minuten plus eine Runde in den Ardennen. Daniel Uckermann in der #16 zeigte dabei eine besondere Konstanz. Beide Läufe beendete der Amateurpilot auf dem vierten Gesamtrang und holte jeweils Platz 2 in der AM Klasse der GT4 European Series.
Peter Ebner und Sascha Halek in der #16 holten in Lauf 2 den fünften Gesamtrang, nachdem sie am Sonntagmorgen nach einem Fehler beim Boxenstopp nur mit Platz 13 hatten vorlieb nehmen müssen.

Super GT Buriram: Vattana Motorsport mit Gaststart in japanischer GT Serie
Die japanische Super GT Serie hielt ihre dritte Veranstaltung der Saison 2015 im thailändischen Buriram ab. Gelegenheit für Reiter Engineering Kunde Vattana Motorsport den sonst in der Thailand Super Series eingesetzten

Gallardo R-EX für einen Gaststart zu nutzen. Chonsawat Asavahame und Reiter Engineering Pilot Tomas Enge bildeten das Fahrerduo. Nach einem nicht ganz zufriedenstellenden Qualifying mussten sie das Rennen von der 22. Position aus aufnehmen. Über 59 Runden kämpften sie sich Platz um Platz nach vorne und wurden schließlich auf Rang 12 abgewinkt.

GT Sports Club Paul Ricard: NSC Motorsports mit Gallardo FL2 GT3 am Start
Thierry Verstraete pilotierte bei der zweiten Veranstaltung zum SRO Sports Club erneut seinen Gallardo FL2 GT3 von NSC Motorsports. Im Qualifying-Rennen holte Verstraete Rang 14, im Hauptrennen in Südfrankreich sah er das Ziel auf Platz 18.

Sponsoren

Sponsoren des Reiter Engineering Racing Team

  • KTM
  • KISKA
  • True Racing
  • Holinger Europe
  • Brauerei Schoenram
  • LePlan GT Wine

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok